8er Comenius-Schüler/innen im BZB Düsseldorf

Home / Uncategorized / 8er Comenius-Schüler/innen im BZB Düsseldorf
8er Comenius-Schüler/innen im BZB Düsseldorf

Unsere Schule beteiligt sich am Landesprogramm KAoA „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Gestartet wird im Schuljahr 8.1 mit einer individuellen, eintägigen Potentialanalyse für jedes Kind.

Diese soll unsere Schüler/innen anregen, sich mit ihren/seinen Talenten, Interessen und Kompetenzen auseinanderzusetzen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit noch in sich schlummernden Potentialen auseinanderzusetzen. Die Ergebnisse der Potentialanalyse geben erste Hinweise auf persönliche Neigungen, die auch zur Berufswahlfindung dienen können. Ein zukunftsorientiertes Handeln ist uns für unsere Schüler/innen sehr wichtig.

Die Potentialanalyse wird von einem außerschulischen Bildungsträger/Anbieter durchgeführt. Seine Mitarbeiter/innen sind für diese speziellen Verfahren ausgebildet worden und beobachten die Jugendlichen gemeinschaftlich. Inhalte der Potentialanalyse sind Aufgaben, die sowohl in der Gruppe als auch allein vom Jugendlichen zu bearbeiten sind. Dadurch kommen die unterschiedlichsten Fähigkeiten unserer Schüler/innen zum Tragen.

Unseren Schüler/innen hat der Tag äußerst gut gefallen. Sie haben viele neue Kenntnisse und Erfahrungen erworben, arbeiteten engagiert und motiviert mit und sind in Richtung Berufswahlorientierung nun einen großen Schritt weiter.