Die Universität Duisburg-Essen zu Besuch an der Comenius-Schule

Home / Für Eltern / Die Universität Duisburg-Essen zu Besuch an der Comenius-Schule
Die Universität Duisburg-Essen zu Besuch an der Comenius-Schule

ude-logo„Gibt es Gott?“ – mit dieser Frage beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c im katholischen Religionsunterricht vor den Osterferien 2016.

Im Rahmen eines Forschungsprojektes der Universität Duisburg-Essen wurde eine Unterrichtsreihe im Fachbereich „Religionspädagogik“ unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Rudolf Englert zu Ludwig Feuerbachs Projektionstheorie erarbeitet. Um die Umsetzbarkeit des geplanten Unterrichts in der Schule zu überprüfen, wurde die Comenius-Schule ausgewählt.

Der durchgeführte Unterricht wurde gefilmt und nach den neusten Standards der Unterrichtsforschung ausgewertet.

Die Kinder arbeiteten konzentriert und motiviert durch die gut aufbereiteten Unterrichtsmaterialien und brachten tolle Ideen in den Unterricht ein.

Abschließend bleibt zu fragen: „Gibt es Gott?“ – die Schülerinnen und Schüler antworteten am Ende der Reihe: „Für uns gibt es Gott, denn wir können ihn in unserem Leben spüren.“