„Showkolade“  2019

„Showkolade“ 2019

In diesem Jahr fand die „Showkolade“ unter dem Titel „ICH“ statt und thematisierte unterschiedliche Lebensaus- und abschnitte. Aufgegriffen und im Stück dargestellt wurden Szenen aus der Kindheit, der Pubertät und dem Erwachsenenleben. Die Szenen wurden im Rahmen des Darstellen und Gestalten Unterrichts der Jahrgänge 7, 8, und 9 entwickelt und durch intensive Proben zusammengeführt.  Das Stück begann mit der Geburt uns griff chronologisch weitere Lebensaktionen auf, wie z.B. die Kindergartenzeit. Themen wie Homophobie wurden ebenso behandelt wie innerfamiliäre Auseinandersetzungen.  Am Ende des Stücks stand der Tod, der abstrakt mit Hilfe von Masken und Bewegungen dargestellt wurde. Wie in den Jahren zuvor zeigten sich die Comenius-Schüler/innen als Allroundtalente und sorgten während der Übergänge für eigens gespielte musikalische Einlagen. Zum Schluss gab es für die herausragende Darstellung glückliche und stolze Gesichter im Publik und wohlverdienten Beifall. Dank gilt  allen Darsteller/innen für die fabelhafte Leistung, den Technikern für ihre kompetente Unterstützung und Frau Rittmann und Frau Spandzinski für die großartige Leitung.