Unser Tag in der Stadtbibliothek Neuss

Unser Tag in der Stadtbibliothek Neuss

In der Woche vom 11.01. – 14.01.2016 ist unsere Schule jeden Tag mit einer anderen 5. Klasse in der Stadtbibliothek gewesen.

Die Klasse 5d in der Stadtbibliothek
Die Klasse 5d in der Stadtbibliothek

Unsere Klassenlehrerinnen haben dort eine Führung für uns gebucht, damit wir uns dort bald allein zurechtfinden. Eine Mitarbeiterin hat uns zum Beispiel erzählt, dass man ganz allgemein nach einem Oberthemen suchen kann. Möchte ich etwas über Experimente erfahren, so schaue ich im Regal der Naturwissenschaften nach, welches dann wiederum in einzelne Teilgebiete wie Biologie, Chemie, Physik,… unterteilt ist. Endlich sind wir fündig geworden.

Suche ich aber ein ganz bestimmtes Jugendbuch, so kann ich in einem Computer den Namen des Autors, oder auch einen Titel angeben. Aufgrund der Signatur, die auf dem Buchrücken steht, finde ich dann das Buch.
Wir wurden sogar getestet! In Dreiergruppen mussten wir Quizfragen beantworten. Das war ganz schön schwierig! Vor allem für diejenigen, die nicht zugehört haben…
Die Jungs fanden die Zockerecke am besten. Dort kann man Computerspiele testen und diese sogar ausleihen.Stadtbibliothek Neuss2

Wir Mädchen mochten die kleine Burg in der Spielecke. Oben am Burgfenster haben wir uns Märchen vorgelesen. Das ist unser nächstes Thema in Deutsch.
Viele von uns werden wieder die Stadtbücherei besuchen. Es war ein toller Tag! Nur der Fußweg zurück zur Schule war noch einmal anstrengend!
Verfasser des Textes: Luisa, Lara, Melly, Celina, Frau Preuß, Klasse 5d

Stadtbibliothek Neuss1